Donate it! Von Spendenbüchern und Herzensangelegenheiten

Man könnte meinen, es sei eines unserer Lieblingsthemen- die Spendenbücher.

Ist es eigentlich auch, denn Herzensangelegenheiten stehenSpendentisch ja immer ganz oben.

Vor vier Jahren, also kurz vor unserer Eröffnung, entstand die Idee, von unseren Kunden ausgelesene Bücher anzunehmen und diese wieder für einen kleinen, frei wählbaren Spendenbeitrag in den Umlauf zu bringen. Die Idee wurde auch bald nach unserer Eröffnung umgesetzt und ist jetzt zu einem festen Bestandteil unseres Ladens geworden.

Wir haben derzeit fünf Einrichtungen,die wir mit unserer Aktion unterstützen.

Die Arche HamburgHände für Kinder,

Radio Hamburgs Hörer helfen Kindern,

KinderLebenMentor Hamburg

Wir pflegen zu allen Einrichtungen einen sehr guten Kontakt und konnten schon viele gefüllte Spendenhäuser überreichen. Zu jedem Betrag der ausgezählt wurde (und wird) bekommen wir ein Dankschreiben, welches neben uns vor allem an unsere Buch-Spender gerichtet ist. Dieses hängt dann für 4 Wochen in unserem Schaufenster aus. Es wird die Summe aufgeführt und teilweise auch der Zweck, zum Beispiel die Mitfinanzierung von Ausflugsfahrten, oder die Anschaffung von Therapiegeräten.

Wir freuen uns sehr, dass wir mit einem so kleinem Aufwand, der ein Selbstläufer geworden ist, einen Beitrag zum Erhalt der Einrichtungen und Unterstützung derjenigen leisten können, die Unterstützung benötigen. Einfacher geht es fast nicht mehr.

Die Spendenbereitschaft in unserem schönen Stadtteil ist enorm- unsere Lagerkapazitäten leider nicht. So musste in den vergangenen Jahren immer wieder die Annahme von Spendenbüchern pausieren.

Besonders spannend war im Dezember 2014 für uns die Aktion von und mit Radio Hamburg. Innerhalb von nur 3 Wochen waren mehrere Spendenbüchsen prall gefüllt und wir konnten diese im Sender übergeben.Vorab gab es dazu ein kurzes RHH Telefoninterview, das Echo war stärker als wir angenommen hatten. Wir wurden täglich darauf angesprochen und unsere Aktion so noch ein bisschen bekannter.

Die Auszählung erfolgte maschinell und in unserem Beisein. HöhepunktRHH 17.12.14des Tages war dann die Verkündung der Summe im Studio. Wer mag, kann dies hier -> Radio HH hören. Dieses Jahr sind wir natürlich auch wieder mit dabei. Unsere Spendenbücher bleiben im Umlauf, solange es für jedes Buch einen Leser gibt – und unseren Laden natürlich, aber davon darf man ausgehen.

 

Herzliche Grüße

Katharina ❤

 

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s